ASN Registrierung

Werden Sie Ihr eigener Internet Service Provider

RIPE NCC Member

LIR Dienstleistungen

Wir sind ein Mitglied von RIPE NCC, der Organisation, die als LIR (Local Internet Registry) für die Vergabe von IP-Adressen und ASN-Nummern in Europa zuständig ist.

RIPE NCC Member
ASN registration

ASN Registrierung

Wenn Sie keine eigene AS-Nummer haben, können wir eine ASN-Registrierung für Sie vornehmen.
Sie können den Vorgang von Ihrem Kundenbereich aus starten.

Prozess der Registrierung

Die Registrierung einer AS-Nummer dauert im Durchschnitt etwa eine Woche. Wir managen für Sie jede Phase des Prozesses.

  • Antrag auf Registrierung
    Sie stellen uns die Elemente zur Verfügung, die wir benötigen, um den Vertrag zu erstellen, den Sie unterschreiben müssen.
  • Vertragsvorbereitung und -unterzeichnung
    Wir bereiten Ihren Vertrag vor und schicken ihn Ihnen zur Unterschrift zu.
  • Zahlung und Antragstellung
    Sie zahlen die Anmeldegebühr und wir leiten Ihren Antrag an RIPE weiter.
  • Ihre AS-Nummer wird zugewiesen
    RIPE weist Ihnen Ihre AS-Nummer zu und Sie können sie verwenden.

Wie viel kostet die Registrierung eines ASN?

Die ASN-Registrierung kostet 60 EUR im ersten Jahr und dann 10 EUR/Jahr an Wartungsgebühren.

Haben Sie Fragen zu diesem Service?
Kontaktieren Sie uns

ASN registration
BGP session

Was ist eine AS-Nummer?

AS-Nummern, oder ASNs, sind eindeutige 16-Bit-Zahlen zwischen 1 und 65534 oder 32-Bit-Zahlen zwischen 131072 und 4294967294. Sie werden in diesem Format dargestellt: AS(Nummer) und hilft dabei, Netzwerke im Internet zu identifizieren.
Unser Netzwerk-ASN ist zum Beispiel AS35661.

AS-Nummern werden von einem RIR (Regional Internet Registry) wie RIPE an Netzwerke vergeben, die IP-Adressen über das BGP-Protokoll ankündigen möchten.

ASNs sind für die Kommunikation zwischen Routern erforderlich.
Jeder AS verwendet BGP, um bekannt zu geben, für welche IP-Adressen er zuständig ist und mit welchen anderen AS er sich verbindet. BGP-Router speichern all diese Informationen von ASes auf der ganzen Welt und legen sie in Datenbanken ab, die Routing-Tabellen genannt werden, um die schnellsten Wege zwischen den ASes zu ermitteln. Wenn Pakete ankommen, ziehen BGP-Router ihre Routing-Tabellen heran, um festzustellen, zu welchem AS das Paket als nächstes gehen soll.

Erfahren Sie mehr über Autonomous System Numbers

BGP session